Zweiter Platz beim Hallenturnier in Fürstenberg

Foto: 1. Damen Westfalia Wickede (2. Platz) und BSV Fürstenberg (3. Platz)

Am Samstag starteten unsere Damenmannschaften in die Hallensaison. Der BSV Fürstenberg 1921 hatte sie zu ihrem Hallenturnier in Haaren eingeladen. Etwas verspätet, aber doch noch rechtzeitig erreichten die Mädels die Halle. Gleich im ersten Spiel musste unsere 1. Mannschaft ran. Souverän gewannen sie dieses erste Match. Neben schönen Spielzügen sah man auch den Eifer mit dem sie die Spiele bestritten. So konnten sie alle Gruppenspiele für sich entscheiden und zogen als Gruppensieger ins Halbfinale ein. Im letzten Gruppenspiel entschied sich wer der Gegner unserer ersten Frauen werden sollte. Unsere zweite Damen hatte bis dahin ebenfalls gute Partien gespielt und spielte nun um den Einzug ins Halbfinale. Mit einem 1:1 endete dieses Match. Durch ein besseres Torverhältnis der Gegnerinnen reichte es leider nicht für die zweite Mannschaft der Westfalia. Das Halbfinale entschied die 1. Damenmannschaft für sich, unterlag im Finale aber leider den Gästen aus Belecke.

So verzeichnete die Westfalia am Ende einen guten zweiten Platz und einen super Turniertag für beide Mannschaften.

Die Westfalia bedankt sich beim Gastgeber aus Fürstenberg für die Einladung und den tollen Turniertag. Darüber hinaus geht ein Glückwunsch aus Wickede an die Turniersieger des TuS Belecke.

 

 

Updated: 6. März 2017 — 11:47
B. V. Westfalia Wickede 1910 e. V. © 2017 Frontier Theme