Wieder ein torloses Remis

Viktoria Resse – Westfalia Wickede 0:0. Im Kellerduell gab es keinen Sieger. Grund für das 0:0 ist laut Thomas Gerner wieder einmal unsere Schwäche im Abschluss. Es fehlt einfach die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor. Dabei ergaben sich einige gute Möglichkeiten. Andy Toetz(5.), Andreas Lüder(20.), Mehmet Erdogan(40.) und Nils Dietz(65.) scheiterten leider bei ihren Versuchen ein Tor zu erzielen. Bis auf einen Pfostenschuss, gelang dem Gastgeber ansonsten nicht viel. Die Spielanteile lagen deutlich auf unserer Seite. Jedoch blieb die Partie bis zum Ende torlos. Somit verweilen, wir nach neun Spieltagen, weiter auf einem Abstiegsplatz. Und durch den Kirchhörder Sieg in Hassel sind diese jetzt nur noch einen Punkt hinter uns! Jetzt heißt es am Sonntag zu Hause gegen den TuS Sinsen alle Kräfte zu bündeln und endlich zu der stabilen Defensive auch Offensiv erfolgreich zu sein.

Updated: 10. Oktober 2017 — 13:19
B. V. Westfalia Wickede 1910 e. V. © 2017 Frontier Theme