“Erste” belegt 2. Platz beim ATW Cup in Waltrop

Nach einer ungeschlagenen Vorrunde (2 Siege, 1 Remis) zog man als Gruppenerster vor dem BSV Schüren ins Halbfinale ein. Dort traf man auf die Spvgg. Erkenschwick. Diese konnte souverän mit 6:0 bezwungen werden. Im Endspiel wartete dann Ligakonkurrent TuS Sinsen 05. In einem spannenden Finale sichert sich schließlich der TuS 05 das stattliche Preisgeld in Höhe von 400 Euro. Sinsen ging mit 1:0 in Front. Doch unser Team konnte den Rückstand in eine 2:1 Führung drehen. Dann traf wieder Sinsen zum 2:2-Ausgleich. Und 25 Sekunden vor dem Ende verwandelte der TuS einen Neunmeter (nach Foul) zum 3:2-Siegtreffer. Herzlichen Glückwunsch an den TuS Sinsen 05!

Updated: 28. Dezember 2017 — 18:54
B. V. Westfalia Wickede 1910 e. V. © 2017 Frontier Theme