Dreimal FLVW Ehrenamtpreis für Westfalia – Andreas Pannewitz als Kreissieger ausgezeichnet!

Auch in diesem Jahr wurden im Kreis Dortmund 22 Personen für ihr Engagement im Ehrenamt geehrt. Unter anderem in den Kategorien Ehrenamtspreis, Junges Ehrenamt Fußballhelden sowie Leichtathletik (FLVW/DLV-Preis). Die Vorschläge hierzu kamen aus den Vereinen. Von den 16 Preisträgern beim Ehrenamtspreis sicherte sich Andreas Pannewitz von unserer Westfalia  den Titel des Kreissieger. Andreas Pannewitz ist aktuell unser 2.Vorsitzender und dem Verein seit vielen Jahren eng verbunden. Er zeichnete sich in zahlreichen Bereichen, unter anderem als glänzender Organisator, aus. Als Kreissieger erhält er zusätzlich noch ein Dankeschön-Wochenende im Mai 2019 in Hamburg.
Desweiteren erhielten den Ehrenamtpreis auch noch Rudi Klix und Alfred Krüger.

Die Westfalia-Familie sagt: „Herzlichen Glückwunsch und Danke für eure geleistete Arbeit !“

Updated: 10. Oktober 2018 — 13:56
B. V. Westfalia Wickede 1910 e. V. © 2017 Frontier Theme