Die „Erste“ löst Endrundenticket!

WIR sind wieder dabei…..

Mit zwei Siegen gegen TuS Hannibal (4:2) und RW Balekispor (10:0) qualifizierte sich unser Team für den 2.Tag. Dort lauteten die Gruppengegner FC Roj (6:2) und Viktoria Kirchderne (1:3). Als Gruppenzweiter ging es dann in das Überkreuzspiel gegen den  VfL Kemminghausen. Diese Begegnung konnte unser Team mit 3:1 gewinnen und qualifizierte sich erneut für die Endrunde in der Helmut-Körnig-Halle (11. und 12. Januar 2019). Trainer Alex Gocke:“ Wir haben im K.O. Spiel die beste Leistung abgerufen und sind verdient in die Endrunde eingezogen!“

Ins Ruhr-Nachrichten Team der Zwischenrunde schaffte es unser Abwehrspieler Christof Tielker. Er kurbelte unermüdlich das Spiel nach vorne an und traf sogar beim 3:1 Erfolg gegen Kemminghausen. Herzlichen Glückwunsch an Christof, aber auch an das gesamte Team!

 

Endrunde der 35. Hallenfussball-Stadtmeisterschaft

Gruppe 1   

Hombrucher SV
TuS Bövinghausen
DJK TuS Körne

Gruppe 2

ASC 09 Dortmund
BV Viktoria Kirchderne
Mengede 08/20

Gruppe 3

SC Osmanlispor
FC Brünninghausen
VfL Kemminghausen

Gruppe 4

BV Westfalia Wickede
BSV Schüren
Türkspor Dortmund

11. Januar

17:45 Uhr    BV Westfalia Wickede – BSV Schüren
19:30 Uhr    BV Westfalia Wickede – Türkspor Dortmund

 

Endrundentickets gibt es an drei verschiedenen Standorten:

Ruhr-Nachrichten Service-Center

Silberstraße 21

44137 Dortmund

Teamsport Philipp

Rüschebrinkstraße 66

44143 Dortmund

Elektro Weichert

Preinstraße 67

44265 Dortmund

 

Erwachsene

Sitzplatz     8 Euro

Stehplatz    6 Euro

Jugendliche

Sitzplatz     5 Euro

Stehplatz    3 Euro

Updated: 7. Januar 2019 — 10:05
B. V. Westfalia Wickede 1910 e. V. © 2017 Frontier Theme