Die „Erste“ – Doppelter Toetz beim 3:1 in Marl-Hüls

TSV Marl-Hüls – BV Westfalia Wickede 1:3 (0:1)
Mit einem verdienten Sieg in Marl kann unser Team, mit 14 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz, jetzt getrost für die nächste Saison planen. Trotz der Führung durch Andreas Toetz (26.), schaffte es unser Team nicht frühzeitig für klare Verhältnisse zu sorgen. Nach einem Kopfball von Sven Ricke brauchte Toetzi nur noch den Ball über die Linie drücken. Trotz der Führung gab es immer wieder Phasen indem wir zu lässig waren und den Gegner wieder ins Spiel gebracht haben. Nach der Halbzeit konnte dann unser „Capitano“, Anil Konya die 2:0 Führung erzielen(56.). Auch jetzt gelang es unserem Team nicht die nötige Ruhe ins Spiel zu bringen. Und so gelang dem Gastgeber in der 75. Minute der Anschlußtreffer. Andi Toetz schnürte in der 90. Minute dann seinen Doppelpack. Er verwandelte einen Elfmeter zum letzendlich verdienten 3:1 Auswärtssieg.

Wickede: Wegner – Lüder, Konya, Marchewka, Tielker – Homann(19. Lewandowski), Cakir – Dieckmann(75.Jäkel), Icen(82. Fels), Ricke – Toetz
Tore: 0:1 Toetz(26.), 0:2 Konya(56.), 1:2 Ovelhey(75.), 1:3 Toetz (90.)

Updated: 18. März 2019 — 08:44

Westfalia Wickede veranstaltet:

01.05.19 - EDEKA Patzer/TEDI Cup U10&U11
30.05.19 - Vatertagsturnier

B. V. Westfalia Wickede 1910 e. V. © 2017 Frontier Theme