Die Damen – Souveräner Heimsieg gegen Walstedde

BV Westfalia Wickede – Fortuna Walstedde 5:1 (2:0). Am vergangenen Sonntag trafen die Wickeder Damen im Heimspiel auf die Fortuna aus Walstedde. Ging das Hinspiel noch mit 2:1 verloren, wollten sie es nun besser machen, sich auf das eigene Spiel konzentrieren und die drei Punkte in Wickede behalten.

Von Beginn an zeigte die Westfalia eine konzentrierte Leistung, spielte ruhig die Lücken der gegnerischen Abwehr aus und belohnte sich bereits nach acht Minuten mit dem Führungstreffer. Sie spielten den Ball steil in die Spitze. Die gegnerische Torfrau hoffte ihn vor der Wickeder Stürmerin zu erlangen, diese setzte allerdings zum Sprint an und erreichte den Ball vor der gegnerischen Schlussfrau. Mit einem Haken ließ sie ihr Gegenüber aussteigen und schob den Ball frei vor dem Tor stehend nur noch ein. Gleich drei Minuten später erhöhten die Westfalia-Damen dann nach einem Eckball auf 2:0. Mit diesem Spielstand ging es schließlich in die Halbzeit.

In der Pause nahmen sich die Gastgeberinnen vor, auch in Hälfte zwei von Anfang an konsequent in die Zweikämpfe zu gehen und alles zu geben, um möglichst früh die Führung auszubauen und so den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. So begannen sie wieder engagiert und gingen in Minute 53 durch einen hereingeschlenzten Ball verdient mit 3:0 in Führung. Kurz nach dem darauf folgenden Anstoß gelang der Westfalia wieder die Balleroberung und sie kombinierten sich erneut durch die gegnerische Abwehr, so dass die Stürmerin alleine vor der Walstedder Torfrau zum 4:0 einschob. Der Fortuna aus Walstedde gelang dann schließlich nach einem Konter noch der Anschlusstreffer, bevor die Wickeder Damen drei Minuten vor Schluss den 5:1 Endstand erzielten. Nach einer Ecke für die Westfalia entstand an der Kante des 16ers ein Getümmel, aus dem sich eine Wickeder Mittelfeldspielerin lösen konnte und plötzlich alleine mit dem Ball vor der Torfrau stand. Abermals zog diese den Kürzeren und der Ball wurde an ihr vorbei ins Netz geschoben.

Durch diesen Heimsieg kletterte die Damenmannschaft in der Tabelle auf Rang fünf. Am nächsten Sonntag treffen sie dann auswärts auf den Tabellenvorletzten aus Ahlen.

Updated: 2. April 2019 — 07:42

Westfalia Wickede veranstaltet:

01.05.19 - EDEKA Patzer/TEDI Cup U10&U11
30.05.19 - Vatertagsturnier

B. V. Westfalia Wickede 1910 e. V. © 2017 Frontier Theme