Die Damen – Lassen 3 Punkte am ersten Spieltag liegen

BV Westfalia Wickede – SV Waldesrand Linden 1:4 (1:1). Am ersten Spieltag der neuen Bezirksligasaison traf die Westfalia aus Wickede auf die Damen aus Linden. Sie waren fest entschlossen die ersten drei Punkte der Saison im heimischen Pappelstadion zu behalten.

In der ersten Viertelstunde machten die Damen aus Wickede ordentlich Druck und belohnten sich bereits nach 15 Minuten, als ein Eckball präzise ins Tor getreten wurde. Leider hielt die Freude nicht lange an und der Gegner aus Linden traf in der 31. Minute zum Ausgleich. Mit einem Unentschieden ging es also in die Halbzeit, in der der Trainer seinen Damen nochmals Mut zusprach und sie anspornte trotz der heißen Temperaturen nochmals alles zu geben, um das Spiel noch für sich zu entscheiden.

In der 2. Halbzeit konnte Waldesrand Linden nach nur sechs Minuten den Führungstreffer erzielen. Wickede fehlte nicht nur die Ordnung, sondern auch die Kraft, wie sichtlich anzumerken war, um weiterhin mitzuhalten zu können und so liefen sie größtenteils nur noch hinterher. In der 83. und 86. Minute erhöhte Linden auf 1:4 durch zwei Sonntagsschüsse aller erster Sahne und konnten damit die 3 Punkte aus Wickede entführen.

Wickede musste sich geschlagen geben und muss, um nächste Woche die 3 Punkte heimzufahren, noch ein paar Schüppen drauflegen.

Updated: 27. August 2019 — 09:10
B. V. Westfalia Wickede 1910 e. V. © 2017 Frontier Theme