Die “Erste” – Niederlage in Gerlingen

FSV Gerlingen – BV Westfalia Wickede 2:0 (1:0)

Nach vier Spielen ohne Niederlage verlor unsere 1.Mannschaft beim direkten Konkurrenten mit 2:0! Das ärgerte Trainer Marko Schott:” Wenn wir nicht an unsere Leistungsgrenze gehen, bekommen wir Probleme! Offensiv waren wir nicht durchschlagskräftig genug.” Zudem sah unser Kapitän Lukas Homann noch die rote Karte. Homann:” Ich habe noch nie eine rote Karte erhalten. Das war auch keine!” Jetzt heißt es im nächsten Heimspiel gegen Hordel die Scharte wieder auszuwetzen.

Wickede: Westergerling – Jalouan, Homann, Mönig, El Moudni (67. El Allali) – Cakir (90. Volpe),- Macedo, Dietz – Pitryga (90.Kampa), Lmcademali (65. Hangebruch), Fernandes

Tore: 1:0 Bredebach (38.), 2:0 Klass (64)

Besondere Vork.: Tore Karte für Homann nach Tätlichkeit (88.)

Updated: 18. Oktober 2021 — 11:33
B. V. Westfalia Wickede 1910 e. V. © 2017 Frontier Theme