37.HSM – Ganz knapp an der Finalrunde vorbei

Unser Team hätte es fast in die Finalrunde geschafft. Am 1. Tag der Zwischenrunde konnte man sich, nach einer 2:1 Niederlage gegen den Hörder SC und einem 2:0 Gegen den MSV Dortmund, für die 2.Gruppenphase qualifizieren.  Durch ein 3:1 gegen SV Körne 83 und ein 1:0 gegen den VfR Sölde stand man somit in den Überkreuzspielen. Es wartete der Hörder SC. Nach der 1:0 Führung in der 15 Minute sah es nach der Endrunde aus. Doch der Ausgleich in der 19. Minute brachte das 8-Meter-Schiessen. Und das war ein Krimi pur. Unser Team sah da schon wie der Sieger aus. Doch als der Schiedsrichter einen verschossenen 8-Meter von Hörde wiederholen ließ, kippte die Partie leider nicht zu unseren Gunsten. Somit musste man als Verlierer ins letzte Entscheidungsspiel gegen den VfR Sölde. Und da war die Luft in unserem Team raus und man ging mit 7:0 “unter”.  Trotzdem ein großes Lob an unsere Mannschaft und dem Trainer- und Betreuerteam.

 

Updated: 9. Januar 2023 — 08:38
B. V. Westfalia Wickede 1910 e. V. © 2017 Frontier Theme