D3-Junioren übernehmen Tabellenführung

von | Mrz 30, 2017 | Jugend | 0 Kommentare

Nach einer durchwachsen Vorbereitung mit nur einem Sieg in den Testspielen (wir kennen das allerdings nicht anders) starteten die Jungs in die Rückrunde. Nachdem man in der Hinrunde bis auf ein Spiel alles gewonnen hatte, diesmal sofort voll motiviert.

Das erste Spiel noch spielfrei, kam es im zweiten Rückrundenspiel sofort ganz hart, in Barop führten die Jungs zur Halbzeit 3:0 und dann kam der Regen. Am Ende gewannen wir 4:0 gegen eine Mannschaft, die nie aufgab. Respekt an Barop!

Im dritten Rückrunden Spiel war Westfalias Dritte allerdings auf den Punkt da, der Gegner ÖSG, ein harter Brocken (Sieg in der Meisterschaft, Niederlage im Test), war wie erwartet sehr stark, nach einer 1:0 Halbzeitführung ging es in Halbzeit Zwei hin und her, bis wir das glückliche Ende fanden und 3:0 gewannen.

Bereits am Freitag kommt es im Pappelstadion zum Topspiel Erster gegen Dritter oder Westfalia gegen TuS Körne, wobei unsere Jungs versuchen die bittere 0:9-Niederlage aus dem Hinspiel vergessen zu lassen!

Ein großes Lob geht an unsere Jungs, wir haben immer 15-16 Jungs beim Training. Und das bei einer D3! Einen ganz wichtigen Spieler mit Atto an die D1 abgegeben und trotzdem spielen die Jungs jede Woche immer besser.

Warten auf Punkte

Für Westfalia Wickede steht am kommenden Sonntag ein entscheidendes Bezirksligaduell gegen die SG Gahmen 24/74 an. Die...