Die „Erste“ – Verdienter Punkt in Sinsen

von | Dez 16, 2019 | 1. Herren | 0 Kommentare

TuS 05 Sinsen – BV Westfalia Wickede 1:1 (1:0)

Mit einem verdienten Punkt kehrte unser Team aus Marl zurück. Auch wenn man schon früh in Rückstand geriet (10. Minute), behielt man die Nerven und erzielte in der 2. Halbzeit den Ausgleich. Wichtig war, dass die Abwehr sehr konzentriert arbeitete und mit der Einwechslung von Marcel Pietryga frischer Schwung für die Offensive ins Spiel kam. Dieser erzielte in der 76. Minute auch den Ausgleich.

Alex Gocke:“ Die Punkteteilung geht aus meiner Sicht absolut in Ordnung!“

Somit überwintert unser Team auf dem Relegationsplatz.

Wickede: Kiranyaz –  Großkreutz, Homann, Dieckmann, Schreiber –  Heinings(65.Erdogan), Cevirme (87.Lange), El Moudni – Wodniok (46.Pietryga), Krahn, Mehovic (76. Topcu)

Tore: 1:0 Miyandi (10.), 1:1 Pietryga (76.)

Warten auf Punkte

Für Westfalia Wickede steht am kommenden Sonntag ein entscheidendes Bezirksligaduell gegen die SG Gahmen 24/74 an. Die...