Die „Erste“ – Keine Punkte in Obercastrop

von | Feb 14, 2022 | 1. Herren | 0 Kommentare

SV Wacker Obercastrop – BV Westfalia Wickede 2:1 (0:0)

Chance verpasst! Trotz zwei Platzverweisen (35.  Gelb-Rot Hoffman/ 85. Rot Martinez) gelang es unserer 1.Mannschaft nicht einen Vorteil gegen Obercastrop zu erzwingen. Es war eine umkämpfte und hitzige Partie. Trotz einer frühen Überzahl hieß es zur Halbzeit 0:0. Auch in der zweiten Halbzeit war von der Überzahl, in unserem Spiel, nicht viel zu sehen. Im Gegenteil – durch einen Foulelfmeter, in der 55.Minute, ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung. Und es waren zwei weitere Standards, die zum Endergebnis führten. Nils Dietz, köpfte nach einem Freistoß, freistehend zum 1:1 ein. Wer jetzt glaubte, dass das Spiel kippt, wurde enttäuscht. Obercastrop antwortete in der 76. Minute auf die gleiche Art. Nick Jünemann köpfte aus kurzer Entfernung zum 2:1 Siegtreffer ein. In der Schlussphase schaffte es unsere Westfalia nicht klare Torchancen zu erspielen und ging als Verlierer vom Platz.

Wickede: Westergerling – Nielinger, Homann, Konya, El Moudni – Fernandes, Cakir, El Aallali, Dietz, Pietryga – Heinings

Tore: 1:0 Can (85./FE), 1:1 Dietz (65.), 2:1 Jünemann (76.)

Warten auf Punkte

Für Westfalia Wickede steht am kommenden Sonntag ein entscheidendes Bezirksligaduell gegen die SG Gahmen 24/74 an. Die...